Lothar Quinte

Vita

 

13.04.1923 geboren in Neisse, Oberschlesien
37-41 Malerlehre
1946 Mitglied des Verbandes bildender Künstler, Württemberg
46-51 Kunstschule Kloster Bernstein
1957 Mitglied im Deutschen Künstlerbund
59-60 Gastdozent für freie Graphik, Werkkunstschule Krefeld
1966 Mitglied des Künstlerbundes Baden-Württemberg
1995 Ernennung zum Professor h.c. des Landes Baden-Württemberg